9. August 2016

Tattoo-Entfernung als Cover-Up-Vorbereitung?

Bei der Cover-Up Behandlung mit Laser werden Teile einer Tätowierung so aufgehellt, dass ein neues Bild aus dem alten Tattoo entstehen kann. Dabei wird die Tätowierung wie bei einer herkömmlichen Tattooentfernung behandelt.  Vor einer Cover-Up Behandlung sollte darauf geachtet werden, dass die zu behandelnde Haut zwei Wochen vor der Behandlung keiner Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.